* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




* Letztes Feedback






Horrorfilme - Die Liste


Horrorfilme...das, für mich, beste Genre überhaupt

Da ich weiß, das ich mit dieser Horrormacke nicht die einzigste bin, möchte ich mal eine Liste zusammen stellen, mit den Filmen die ich gelungen finde . Leider bekommt man nur noch selten einen guten Film zu sehen, liegt wahrscheinlich daran, dass die Handlungen in fast jedem Film sich sehr ähneln.

Ich muss dazu sagen, ich steh eher auf Paranormale Filme, mit Splatter Filmen oder ähnliches kann ich nichts anfangen, das ist für mich nur sinnloses Gemetzel, ausgenomm Wrong Turn und The Hills have Eyes, darauf komm ich aber in meiner Liste zurück

 

Evil Haunting - Der Teufel ist unter uns

Den Film fand ich an sich echt sehenswert. Es war spannend & man musste manchmal seinen Grips anstrengen um zu wissen, wieso gewisse Dinge jetzt passieren. Ein Film nach meinem Geschmack.

 

Der Fluch der zwei Schwestern

 Diesen Film fand ich echt spannend & ich hätte nie gedacht, dass er so ausgeht. Ein Film der dich erst in die Irre führt & man am Ende des Films nochmal drüber nachdenken muss wie das alles gehen konnte, aber im nachhinein machts Sinn .

 

Mein Favourit ist und bleibt die Trilogie von

Insidious

Einige finden die Streifen wahrscheinlich blöd oder mögen nur den 1. oder den 2. Teil...aber wie kann man nur einen Teil davon mögen, wenn alle 3 Teile zusammen hängen? Das faszinierende an dieser Trilogie finde ich ja, dass alles zusammen passt. Man kann nicht einfach Teil 1 schauen und dann mit Teil 3 weiter machen, dann fehlt einem Teil 2 und man versteht die ganzen Filme nicht mehr. Da hat sich der Regisseur echt mal etwas sehr gutes einfallen lassen. Bei diesem Film heißt es nicht nur "Einfach schauen und sehen was passiert" sondern "Hinsetzen, aufpassen und denken".

 

Paranormal Activity

Ok ich geb zu, der 1. Teil war beim ersten mal schauen ganz spannend...aber dann wurde es nur noch Mist. Wie die meisten Fortsetzungen (ausser Insidious ) sind auch die anderen Teile von Paranormal Activity schlechter als der andere. Zu einem Teil davon war ich im Kino gewesen, ich glaube das war Teil 4, aber bin mir nicht ganz sicher...er war stock langweilig, erst zum Schluss kam mal ein Schockmoment aber das war auch der erste und der letzte. Hätte man diesen Film bei Teil 1 belassen wäre es meiner Meinung nach besser gewesen .

 

Ouija

Ein Film den man sich mal anschauen kann aber auch nicht grad wirklich viel verpasst wenn man ihn nicht sieht :p . Es ist eben wie in vielen anderen Filmen, 5 Jugendliche, Geister, bla bla...den Rest kennt man ja.   

Dennoch bin ich auf Teil 2 gespannt .

 

Wrong Turn

Zwar ist hier jeder Teil auch irgendwie gleich, also damit mein ich mit diesen, ich nenne sie mal...Missgeburten...aber dennoch find ich jeden Teil davon interessant obwohl ich solche Filme eigentlich nicht gerne schau, wo nur sinnlos rumgemetzelt wird...ausser diesen und

The Hills have Eyes 

Filme die sich ziemlich ähneln, schon allein wegen den Gestalten, ausser dass die bei The Hills... reden können und bei Wrong Turn nur sinnlos vor sich her babbeln. Aber auch diese beiden Teile schau ich gerne mal. Das sind, wie ich finde, auch Filme, die man nicht nur einmal schaut, sondern die man sich aller paar Monate mal anschauen kann.

 

Der Babadook

Der Trailer war sehr vielbersprechend, aber das wars auch.

Die besten Szenen wurden schon im Trailer gezeigt und somit hatte man dann nicht mehr viele Schockmomente. Man verpasst also nichts wenn man diesen Film auslässt.

 

Oculus - Das Böse ist in dir

Ist schon eine Weile her als ich den Film sah...und um ehrlich zu sein, kann ich mich nicht wirklich dran erinnnern, das heißt quasi, das der Film wohl  nicht so bombig war

 

 

...Fortsetzung folgt

 

 

 

 

 

 

 

 

29.3.16 14:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung